Elektro Brech 

Elektroanlagen & Blitzschutzbau GmbH

               Blitzschutzanlage

 

 

Eine Blitzschutzanlage hat nach DIN EN 62305 

"5 Säulen" die zwingend erforderlich  sind, fehlt eine davon ist die gesamte Anlage wirkungslos.


1. Fangeinrichtung

2. Ableiteinrichtung

3.Erdungsanlage

4.Trennungsabstand

5.Potentialausgleich


Die Energie eines Blitzschlags wird praktisch "eingefangen", über die Außenkanten des Gebäudes "abgeleitet" und schließlich im Erdreich "geerdet"

Der Trennungsabstand verhindert Überschläge zu leitfähigen oder elektrischen Bauteilen.

Der Potentialausgleich dient der Verhinderung von Funkenbildung  im inneren des Gebäudes und zur Ableitung der Blitzströme die von Schutzgeräten geschaltet werden.


  • Blitzschutz
  • FRP_0870_1
  • 20201013_151627
  • 20201013_152354
  • 20201013_152424
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram